Umgebung von Börgerende

Ostseebad Warnemünde

Hafenflair in Warnemünde

Urlaub in Warnemünde – Urlaubsflair pur

Endecken Sie den breitesten Ostseestrand mit ca. 150 Metern im mondänen Ostseebad Warnemünde, einem Stadteil der Hansestadt Rostock. Durch die Warnowmündung und den vielen schönen Boutiquen läßt sich sehr gut das maritime Flair des Ostrseebades erleben. Durch die Kreuzfahrtschiffsanläufe – AIDA und Co. – wird die Internationalität unterstrichen. Großveranstaltungen wie die Warnemünder Woche, Hanse Sail und das Stromerwachen ziehen viele tausend Besucher an. Exclusiv ist das Ostseebad Warnemünde allemal – nicht zuletzt durch die Marina und Hotelanlage „Yachthafenresidenz Hohe Düne“. Durch das Ostseeticket und andere Bahnangebote ist auch eine gute Bahnanreise gewährleistet – was vor allem von Berlinern geschätzt und genutzt wird. Ferien an der See kann man zu jeder Zeit in Warnemünde verbringen.

Ostseebad Kühlungsborn

Kilometerlange Ostseepromenade und MEER

Ostseebad Kühlungsborn – Seebad mit Flair

Kühlungsborn – Ostseebad mit Flair durch die überwiegend vorherherrschende Bäderarchitektur in Kühlungsborn. Die über 3 Kilometer lange Strandpromenade, welche parallel zur Ostseeallee verläuft, läd zu erholsamen Spaziergängen an der frischen Luft ein. Einkehrmöglichkeiten gibt es reichlich – so auch im Kühlungsborner Yachthafenbereich – wo sich auch Szenelokalitäten befinden. Neben Ferienwohnungen und Ferienhäusern sind auch Hotels in allen Klassen stark in Kühlungsborn vertreten – somit gibt es eine große Auswahl an Unterkünften in allen Preislagen für die Feriengäste.

Ostseebad Nienhagen

Ostseebad Nienhagen

Bizarres erleben an der Ostsee

Bizarre Momente im Gespensterwald können Sie im Ostseebad Nienhagen erleben. Durch den Küstenwind erhielt der Gespensterwald mit seinen überwiegend vorhandenen Buchen sein markantes Aussehen. Von Börgerende aus erreichen Sie Nienhagen in ca. 3 Kilometern auch bequem zu Fuß mit einem schönen Spaziergang direkt an der Steilküste, wo Sie schöne Ausblicke auf die Ostsee und die schöne Natur haben. Das Ostseebad Nienhagen verfügt über einen schönen Strand, der trotz Steilküste neuerdings auch barrierefrei erreicht werden kann, Dank neu gebautem Zugang. Verschiedene Unterkünfte stehen für jeden Geldbeutel zur Auswahl.

Seebad Heiligendamm

Heiligendamm - 1. Seebad von Deutschland

Heiligendamm – Weiße Stadt am Meer

„Weiße Stadt am Meer“ – so wird das Seebad Heiligendamm auch im Volksmund genannt. Der zur Stadt Bad Doberan zugehörige Stadteil ist über schöne Alleen mittels PKW erreichbar. Die überwiegend unrenovierten Perlen in der 1. Reihe regen die Besucher zum Träumen und kreativen Gestaltungsüberlegungen an. Durch die Dampfloks der Molli-Bahn sind Bad Doberan und auch die Ostseerennbahn sowie auch das Ostseebad Kühlungsborn mittels Schiene problemlos erreichbar. Von Börgerende aus ist Heiligendamm in nur ca. 2 Kilometern erreichbar. Hierfür bietet sich ein Spaziergang auf dem Deich an, der neben schönen Ausblicken auf die Ostsee auch Ausblicke auf die „Conventer Niederung“ mit gleichnamigem See ermöglicht.

Ostseebad Rerik

Rerik - Stadt an Ostsee und Salzhaff gelegen

Rerik am Meer – Ostsee und Salzhaff

Nur ca. 25 Fahrminuten mit dem Pkw benötigt man von Börgerende um das schöne Ostseebad Rerik zu erreichen. Die Lage an Ostsee und Salzhaff macht Rerik einzigartig. Ausflugsschiffe befördern die Fahrgäste auf dem Salzhaff vorbei an der Halbinsel Wustrow bis hin zur Insel Poel. Gerade für Wassersportbegeisterte ist Rerik eine sehr gute Wahl um den sportlichen Aktivitäten nachzugehen. Kiten, surfen, segeln oder auch Motorboot fahren wird insbesondere auf dem Salzhaff durch die geschützte Lage und der geringen Wassertiefe gerne ausgeführt – tauchen in der Ostsee ist in Rerik in dem Ortsteil Meschendorf möglich. Für einen Ostseeurlaub mit Kindern ist Rerik gut geeignet, da auch Wassersport f