Urlaub mit Hund

Urlaub mit Hund an der Ostsee

Urlaub mit Hund an der See verbringen – ein schönes Motto. In einigen Ferienwohnungen und Ferienhäusern ist das Mitbringen von Hunden explicit gestattet, so dass einem Strandurlaub mit Hund nichts im Wege steht. Idealerweise eignet sich hierfür die Nebensaison, da die Ostseestrände dann oft nicht so belebt sind und zu ausgedehnten Spaziergängen mit dem Hund einladen. Aber auch im Sommer muss nicht auf das Strandvergnügen verzichtet werden. Oftmals sind die gekennzeichneten Hundestrände in den Osteebädern in geringer Entfernung vorhanden.

Urlaub an der Ostsee für Hund und Herrchen

Verbringen Sie mit Ihrem geliebten Vierbeiner einen schönen Urlaub an der See und fördern das Herumstöbern und Herumtollen – Ihr Hund wird es Ihnen danken. Oftmals ist dieses im „Großstadtrevier“ nicht möglich. Auch ein Ausflug in die Natur ist durch die gut ausgebauten Wege sehr gut möglich. Für einen Hundeurlaub ist das Ostseebad Rerik sehr gut geeignet. Hier gibt es einige schöne Unterkünfte, die für einen urlaub mit Hund geeignet sind.

Urlaub mit Hund – Börgerende

  • derzeit nicht vorhanden

Urlaub mit Hund – Rerik

  • Ferienwohnung „Nelson“ – 2 Zimmer – Erdgeschoß – ca. 200 Meter zur Ostsee
  • Ferienwohnung „Noah“ – 3 Zimmer – Erdgeschoß – ca. 200 Meter zur Ostsee
  • Ferienwohnung „Strandbaer“ – 3 Zimmer – Erdgeschoß ca. 400 Meter zur Ostsee

Weitere Informationen über das Ostseebad Rerik.